Inhalt:
Der Privatdetektiv Frank Miller kann es kaum glauben, als
sein Chef ihm erklärt, daß Frederic Sculé an diesem Morgen tot aufgefunden wurde.
Sculé war nicht nur Kronzeuge in einem der größten Prozesse gegen die halbe Unterwelt New Yorks, für Miller war er auch ein Kumpel aus alten Tagen. Gemeinsam liebten sie dieselbe Frau. Aber das war lange her.
Was genau war vorgefallen? Es gab zu viele Ungereimtheiten in diesem Fall. Was suchte Sculé in der vergangenen Nacht allein
in Harlem? Wusste Millers Chef Richman vielleicht doch mehr
als er zugab? Und was war mit Susan? Die Nachricht von Sculés Tod schien sie kaum zu interessieren.
So macht sich Miller allein auf die Suche nach der Wahrheit
und kämpft sich durch ein Dickicht aus Neid, Lüge und Verrat.
  Bestellen Sie ihr eigenes Exemplar.
Mail an: bestellung@huettenverlag.de
Versandkosten trägt der Verlag.
 
"Spannend, verwirrend, einzigartig. Jede Seite eine Offenbarung."
- Eike Heidenreich -

"Einmal in die Hand genommen, kann man nicht mehr aufhören
zu lesen, vergeht die Zeit wie im Fluge, bis man mit dem Schinken durch ist."
- Joanne K. Bowling -

"Eines der lustigsten Bücher, die ich je gelesen habe."
- Rocko Schamoni -
Ihre Meinung ist uns relativ wichtig. Schreiben Sie uns: meinung@huettenverlag.de